Fast alle eingesetzten Deckrüden wurden überregional geführt 


Irck de la Hutte du Berger

WT: 27.01.2012 IPO3, ZB:V, SV Körung, HD/ED normal

BSP- Sieger, LGA Sieger, LG FCI Sieger

Vater unseres O2 Wurfes ist der BSP Sieger Irck de la Hutte du Berger. Interessante Blutlinie und ein absolut überzeugender Rüde der mit seiner Grösse sehr gut zu Winou passt.

Carlo  von der Lobdeburg

WT: 28.08.2014 IPO3, ZB:V, SV Körung, HD/ED normal, DM-Test: N/N frei,  Rücken ok.  

LG- FCI

Vater unseres N2 Wurfes. Carlo ist ein mittelgroße Rüde der 2 jährig als jüngster Hund auf der LG FCI startete und den 13 Platz belegt. Super Leistungsveranlagung sowie sehr interessante Blutlinie setzt auf große Erwartungen. Mit der LGA Siegerin  eine genial Inzucht auf den DDR Sieger Mingo Rummelplatz


Madox vom Drumlin Wolf

WT: 01.06.2013 IPO3, ZB:V, SV Körung, HD/ED normal, DM-Test: N/N frei

LGA, FCI, BSP

Er ist der Vater unseres M2 Wurfes. Madox ist Landesvizesieger mit besten Schutzdienst und sehr überzeugend. Der mittelgrosse Rüde gibt mit Oxana eine inzuchtfreie Verbindung.



Havanero vom Leipheimer Moor

WT: 09.04.2012 IPO3, FH1 ZB:V, SV Körung, HD fast normal/ED normal, 

LGA, FCI, BSP

Er wird der Vater unseres K2 Wurfes. Havanero fiel mir auf der BSP mit seinem freudigen Triebverhalten in der Unterordnung und dem sehr überzeugenden Schutzdienst auf. Blutlich hervorragend passend zu Oxana, die Verbindung ist inzuchtfrei und lässt auf die Eigenschaften beider Eltern hoffen.



Unik  von der Lobdeburg

WT: 07.06.2011 IPO3 ZB:V, SVÖ und SV Körung, HD/ED normal, Rücken ok

SG-WUSV WM, WUSV Universalweltsieger IPO, ÖKV Siegerprüfung, SVÖ Bundesvizesieger

Er ist der Vater unseres J2 Wurfes. Unik ist ein sehr erfolgreich geführter Rüde aus unserer Zucht, auch Bruder Ufo wurde schon mehrfach überregional geführt. 5 weiter Geschwister wurden ebenfalls mit HD/ED normal geröngt. 



Yari vom Schindergraben

WT: 25.09.2012 IPO3, ZB:SG, angekört 2016/17, HD/ED normal, DM-Test: N/N frei

LGA

Er ist der Vater unseres I2 Wurfes. Wir haben Yari als jungen Rüden in unserem Verein öfter beim Training gesehen. Ein knapp mittelgrosser, tempramentvoller Rüde mit Arbeitsfreude.


Filou vom Buschel

WT: 14.03.2012 IPO3, ZB:V, angekört 2016/17, HD/ED normal, DM-Test: N/N frei

Er ist der Vater unseres G2 Wurfes. 3 jährige konnten wir Filou für einige Monate  bei uns haben. Ein Rüde mit überzeugendem Griffverhalten. Er besticht ausserdem in seiner absolut korrekten und vorzüglichen Anatomie, kräftigem Kopf und Knochen. 3 Geschwister von ihm waren LGA Teilnehmer.



Will to win von der Lobdeburg:

WT: 20.03.2012 IPO3, FH1 angekört, ZB:SG, HD/ED normal                     


Er ist der Vater unseres F2 Wurfes. Ein junger, dominater, großer und kräftiger Fanto Sohn nach der sehr erfolgreichen Mutterhündin Scylla Schiffslache (SG-BSP). 



Thor von der Lobdeburg:

WT: 31.03.2011 IPO3, angekört Lebzeit, ZB:V, HD/ED normal                     DM-Test: N/N frei


Er ist der Vater unseres B2 und D2 Wurfes. Thor ist ein junger, anatomisch sehr schöner, mittelgroßer DDR blütiger Fanto Sohn. Wie sein Vater gibt er seine hohe Triebveranlgung und Gesundheit weiter. Mit dem B2 Wurf haben wir eine interessante Inzucht 4-4 auf den DDR Rüde Don Haus Iris. Der D2 Wurf ist ebenfalls interessant, da frei von Fero, Mink, Tom und Inzucht.


Aiko Canil Darma Kokx:

WT: 04.07.2007 IPO3, SchH3, KKL1, ZB:V, HD/ED normal      

DM-Test: N/N frei

LGA, BSP


Er ist der Vater unseres E2 Wurfes. Aiko hatten wir schon im jungen Alter beim Training gesehen und mit dessen Vater einen Wurf gemacht. Aiko wurde auf LGA sowie auf BSP geführt. 



Ike von der Donauvorstadt:

WT: 20.02.2007 IPO3, SchH3, FH1, KKL1, ZB:V, HD/ED normal                     DM-Test: N/N frei

LGA, BSP

Er ist der Vater unseres A2 Wurfes. Ike wie auch einige seiner Geschwister wurde überregional geführt auf LGA, B-FCI und BSP. Mit unserer Oxana und dem blutlich interessanten Rüden gibt es eine inzuchtfreie Verbindung.


 

Josh vom Adelmannsfelder Land: 

WT: 01.12.2006 IPO3, SchH3, KKL1, ZB:SG, HD/ED normal, DM-Test: N/N frei

LGA Sieger, BSP, B-FCI, 7 Länderwettkampf

E ist der Vater unseres Z Wurfes. Josh wurde bereits mehrfach überregional geführt und holte sich 2012 den Sieg auf der LGA13. Dieser mittelgroße Tyson Sohn, mit einer erfolgreiche Mutterlinie passt zu unserer Oxana, daraus ergibt sich eine Verbindung mit 5-5 Inzucht auf Timmy böse Nachbarschaft.


Hunter vom fixen Dutt:

WT: 04.02.2005 SchH3, IP3, Kkl.1, ZB: V, HD/ED normal, Rücken ok.

LGA, BSP, FCI

Er ist der Vater unseres X Wurfes. Hunter wurde 2009 LG-FCI Sieger und nahm an B-FCI, sowie 2x an BSP teil. Hunter ist blutlich sehr interessant mit seiner Fero und Mink freien Linie. Er hat eine wendige und sportliche Mittelgröße.



Xanto vom Weinbergblick:

WT: 12.01.2006 SchH3, IP3, Kkl.1, ZB: V, HD/ED normal

LGA Vizesieger, BSP, FCI

Er ist der Vater unseres S Wurfes. Xanto wurde 2009 Vizesieger LGA Bayern Süd mit 288 Pkt. und wurde auch 2010 erfolgreich geführt, ebenso seine Geschwister Xander SG-BSP, Xack WUSV Quali, ÖKV. Xanto hat eine sportliche Mittelgröße.




Herkules von der Agnesburg:

WT: 12.05.2003 SchH3, IP3, Kkl.1, ZB: SG, HD fast normal, ED normal

LGA, FCI

Er ist der Vater unseres R Wurfes. Herkules sehr gute Nachkommen, die wir beim Training beobachten konnten, überzeugten ihn als Deckpartner für Franca von der Lobdeburg zu wählen. Diese Kombination ist Inzuchtfrei.



Javir vom Talka Marda:

WT: 20.05.2003 SchH3, IP3, Kkl.1, ZB: V, HD normal 

LGA-Sieger, BSP-Sieger, WM SG-WUSV, Universalsieger

Er ist der Vater unseres Q Wurfes. Javir war 3x BSP, Bundessieger 2008, Universalsieger 2007, stellte erstmals aus Leistunglinie eine Nachkommengruppe auf BSZ und Pl. V52. Javir stammt aus der hervorragend vererbenden Mutter Quaste Ankenrütt und einer der erfolgreichsten Würfe. Seine Geschwister John, JimBim, Jenna, Jilnannah wurden ebenfalls sehr erfolgreich auf LGA, BSP und US Nationals geführt. 


Franco ze Zdenkovo dvora:

WT: 12.10.2001 SchH3, IP3, Kkl.1, ZB: SG, HD fast normal, ED normal

LGA, BSP

Er ist der Vater unseres P Wurfes. Auf der BSP 2007 wurden wir durch den beeindruckenden Schutzdienst auf diesen Rüden aufmerksam. Er stammt aus einer bekannten CZ- Linie über Quint z Daskonu und Grim z Pohranicni straze. Ab der 5. Generation bietet er wieder Anschluss an die DDR-Linie und passt daher sehr gut zu der rein DDR- blütigen Mutterhündin des P-Wurfes



Shadow von den Wölfen: 

WT: 21.04.2002 SchH3, Kkl.1, ZB: SG, HD/ED normal

LGA

Er ist der Vater des Wurfes. Ein ausdrucksvoller Rüde mit bekannter Mutter- und interessanter Vaterlinie, er hat sehr gute Geschwister im Sport sowie in der Gesundheit.



Fanto von der Lobdeburg:

WT: 29.08.2004 SchH3, FH2, Kkl.1, ZB: V, HD/ED normal, Rücken ok.          DM-Test: N/N frei

LGA, LG-FCI

Er ist der Vater des K-M, T-W, Y, C2, H2 Wurfes. Er ist frei von überhäuften Blutlinien, aus sehr gesunder, langlebiger Leistungslinie. Fanto ist ein hervorragender Rüde mit nachweislich sehr guter Nachzucht, mehr über Ihn unter Deckempfehlung und Fanto. Nach ihm führen wir unsere Blutlinie und Zucht.




Bronco vom Amphimixis:

WT: 13.09.1997 SchH3, IP3, FH1, Kkl.1, ZB: SG, HD normal 

LGA, LG-FCI

Er ist der Vater des C-G,I, J und N Wurfes. Er hat eine uralte, wertvolle Leistungslinie und ist der letzte Sagus Busecker Schloss Enkel. Bronco wurde mehrmals überregional geführt, war nie krank und war auch im hohen Alter noch fit. Seine Vorzüge hat er an seine Nachkommen weitergegeben und hat hervorragend vererbt. Er ist der Stammrüde in unserer Blutlinie.


Addi vom Haus Lohre: 

WT:04.03.2001 SchH3, IP3, FH2, Kkl.1, ZB:V, HD und ED normal

LGA, FCI 

Er ist der Vater des H Wurfes. Seine Mutter ist die gut vererbenden Yessi Fuchstein und Vater ist Wotan Bärenfang. Addi, wie auch seine Geschwister wurden erfolgreich überregional geführt, auf LGA, BSP und WM. Nach ihm haben wir unsere erfolgreiche Zuchthündin Hexe.


Rocky von den Zingelgärten:

WT:12.04.1995 SchH3, IP3, FH2, Kkl.1, ZB:V HD fast normal 

LGA, BSP, WM

Er ist der Vater unseres B Wurfes. Er brachte 2005 den Bundessieger. Leider hat der Wurf zwischen unserer Zuchthündin Cassy und Rocky nicht sehr gut gepasst.



Asko von der Lutter:

WT:21.08.1994 SchH3, IP3, FH2, Kkl.1, ZB:SG HD normal 

LGA, BSP Sieger und WM Sieger

Er ist der Vater unseres A Wurfes. Das Asko hervorragend vererbt hat, zeigen seine vielen erfolgreichen Nachkommen und auch wir können dies mit unserem ersten Wurf nur bestätigen. Aus seiner Tochter Aska haben wir den L Wurf gezogen.